Dieter Hardt

Dieter Hardt

Geboren 1945.    
Nach Schulabschluss und Bundeswehr: Studium Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München.
1971: Diplom-Ingenieur  (TU München)
Tätigkeit als (Ober)Bauleiter bei großen deutschen Baufirmen im Straßenbau/Tiefbau.
Betriebsleiter und Geschäftsführer von Tochterunternehmen.
Seit 2003 selbständig als Beratender Ingenieur für Eisenbahn-/Straßenbau und Rohstoffgewinnung.
2003-2006 Projektleiter für die Deutsche Bahn bei der Schnellbahnstrecke Nürnberg-Ingolstadt.
Ingenieurbüro in Dießen.
Seit 1972 verheiratet.
Drei erwachsene Kinder, ein Enkel.
Seit 1975 wohnhaft in Dießen ( 1979 bis 1988 in Utting).
Seit 1988 im eigenen Haus in der Buzallee.

Mitglied bei mehreren Vereinen in Dießen:
Seit 1978 MTV Dießen, Sparte Segeln
Seit 1975 Chor- und Orchesterverein Dießen (bis 1991)
Seit 1991 1.Vorstand der Bläsergruppe Dießen ( bis 2012)
Seit 1998 Mitglied im Freundeskreis Ammersee-Windermere ( seit 2008 2.Vorsitzender)
Mitglied im Arbeitskreis Geothermie

Als Kandidat der Freien Wähler Dießen würde ich mich besonders für folgende Ziele einsetzen:

- Wirtschaftlicher Ausbau der Gemeindestraßen und Gehwege
- Verkehrslenkung/-reduzierung in den Hauptstraßen im Gemeindegebiet
- Zukunftsplanung/Vision für das gesamte Gemeindegebiet
- Verbesserungen der Situation bei der Seeanbindung
- Verbesserungen des öffentlichen Verkehrs bei der Anbindung nach München/Augsburg
- Erweiterung des kulturellen Angebots in Dießen durch Gasttheater/-konzerte
- Unterstützung privater Initiativen beim Herausstellen von Dießener Persönlichkeiten (Carl Orff, Fritz Winter u.a.) im Rahmen von Ausstellungen/Jubiläumsveranstaltungen in Dießen.
- Vereinbarungen über Nutzung von Räumlichkeiten der Schulen für diese Angebote
- Förderung des Fremdenverkehrs durch Erweiterung des Angebots der Gastbetriebe

> Zurück zur Übersicht


527efb333